Erster Spieltag Bezirksliga Süd Faustball

von Katharina Bake

Am Sonntag, dem 3.12.2017 fand der erste Spieltag der Bezirksliga Süd, nicht wie geplant in Zella-Mehlis, sondern in Eisfeld statt. Durch Probleme bei der Hallenbelegung wurde kurzfristig eine Verlegung notwendig. Dank Ron Mitzenheim wurde die Eisfelder Sporthalle kurzfristig als Ausweichstandort organisiert.

Der Spielplan wurde durch den Staffelleiter umgeplant, sodass nur 8 Spiele stattfanden. Die Begegnungen Vacha 1 gegen 2 wurden schon vorher ausgespielt. In der ersten Begegnung Vacha 1 gegen Veilsdorf wurde es von Anfang an spannend. Veilsdorf gewann den ersten Satz doch deutlich, verloren aber den 2. und 3. Satz knapp. Im darauffolgenden Spiel besiegte Zella-Mehlis Vacha 2 recht klar in 2. Sätzen. Spiel Nr. 3 war dann wieder einmal spannend zwischen Suhl und Vacha 1. Auch wenn das Spiel in 2 Sätzen entschieden wurde, war es für den Sieger aus Suhl keine einfache Partie. Im 4. Spiel des Tages holte sich Veilsdorf die nächsten 2 Punkte relativ sicher gegen Vacha 2. Somit war der Spieltag für die Sportfreunde aus Vacha zu Ende und sie konnten die Heimreise bei dem anhaltenden Schneefall antreten.

Das nächste Match zwischen Suhl und Zella-Mehlis hatte viele Höhen und Tiefen für beide Mannschaften zu bieten. Den ersten Satz gewannen die Ruppbergstädter doch sicher, verloren den 2. Satz überdeutlich und fanden im 3. Satz zu ihrer alten Stärke zurück und holten sich die nächsten 2 Punkte. Auch die darauffolgende Partie war sehr kampfbetont. Beide Teams aus Veilsdorf und Zella-Mehlis fighteten um jeden Ball. Das bessere Ende konnten aber die Veilsdorfer für sich verbuchen. Im letzten Spiel des Tages war es nur im ersten Satz. superspannend. Dieser wurde bis zu 15 Punkt ausgespielt. Im 2. Satz war die Sache doch schon deutlicher, für die Sportfreunde aus Zella-Mehlis. Sie konnten somit den 2 Sieg über Suhl feiern.

Die Tabelle zeigt ein sehr enges Dreierfeld an der Spitze. Suhl und Vacha 2 sind da schon etwas abgeschlagen. Die Entscheidung fällt im neuen Jahr am 14. 01.2018 in Vacha zum 2. und letzten Spieltag.

 

Platz Mannschaft Sätze Spiele Punkte
1 EK Veilsdorf 2 7:2 4 6:2
2 VfB 1919 Vacha 1 6:3 4 6:2
3 TSV Zella-Mehlis 6:3 4 6:2
4 1. Suhler SV 06 3:6 4 2:6
5 VfB 1919 Vacha 2 0:8 4 0:8

 

Steffen Löffler

 

Zurück