Erster Deutscher Meistertitel für Nils Dunkel

von Nico Preidel

Foto: Ricardo Kiel

Nachdem er am Vortag im Kampf um die Mehrkampfmeisterschaft nach zwei großen Fehlern seine Medaillenchancen begraben musste, wollte er in den Einzelfinals am Pauschenpferd und Barren nach den Sternen greifen. Mit dem besten Qualifikationswert startete Dunkel vor über 4.000 Zuschauern in der Leipziger Arena als Letzter am Zittergerät Pauschenpferd. Zittern musste er auch bis zur Ergebnisbekanntgabe. Mit nur 0.133 Punkten Vorsprung sicherte er sich seinen ersten Finalsieg bei den Männern vor dem Cottbusser Pferdspezialisten Christopher Jursch und dem Hessen Glenn Trebing.

Eigentlich sollte auch am Barren eine Medaille möglich sein. Mit dem Zweitbesten Vorwert standen die Chancen gut. Um seine Kräfte zu bündeln hatte Dunkel zusätzlich auf einen Einsatz an den Ringen verzichtet. Mit dem fünftbesten Qualifikationsergebnis waren seine Medaillenchancen aber eher gering. Zudem plagt ihn eine Schulterentzündung. Also hieß es Kräfte bündeln und auf das Finale am Barren fokussieren. Es sollte aber nicht sein. Nach einigen Unsicherheiten am Anfang der Übung kam er nur auf Rang 5.

Die Deutschen Meisterschaften galten zugleich als zweite WM- Qualifikation. Nach Platz 4 vor zwei Wochen standen die Chancen für Dunkel nicht schlecht. In Leipzig konnte er aber nicht ganz an den Erfolg anschließen. Nun ist es am Bundestrainer, die besten 5 Turner für die in knapp 4 Wochen beginnende WM in Doha zu nominieren. Diese Entscheidung wird jedoch nicht einfach werden. Mit Andreas Bretschneider (Achillessehnenriss) viel ein wichtiger Stammturner aus. Auch die anderen deutschen Spitzenathleten strauchelten zur DM. Lukas Dauser erwischte nach seinem Sieg vor zwei Wochen einen rabenschwarzen Tag. Er erreichte kein Gerätefinale und nur Platz 20 im Mehrkampf. Dem neuen Deutschen Mehrkampfmeister Marcel Nguyen plagt eine angebrochene Rippe. Lediglich der Mehrkampfzweite Andreas Toba machte einen stabilen Eindruck. Somit wird die Entscheidung des Bundestrainers zur WM- Nominierung mit Hochspannung erwartet.

Alle Ergebnisse der DM (Sportlicht)

von Stephan Dunkel
Foto: Ricardo Kiel

Zurück